fbpx

Januar 15

Aus dem Nähkästchen geplaudert….

Heute möchte ich dir ein wenig meine Arbeit mit dem Universum näherbringen, bzw. auch die «Zusammenarbeit» von mir und dem Universum erklären.

Ich finde dies immer wieder spannend und faszinierend, wie immer alles Hand in Hand geht. Das Universum beliefert mich ständig, wenn ich mit meinen Kunden Gespräche führe (und nicht nur da, auch in meinem persönlichen Leben).

Es bringt mir gute Geschichten/Metaphern, sodass ich verschiedenste Dinge für den Menschenkopf erklären kann und vieles so logischer wird. Es gibt ganz viele Dinge, die sich der Kopf/Verstand nicht vorstellen kann, weil dieser beschränkt ist – dann sind Bilder umso einfacher zu verstehen.

Es bringt mir sowieso immer die richtigen Worte für den bestimmten Kunden.

Und: es bringt auch mir immer wieder Erklärungen für irgendwelche Weltgeschehen, falls diese für mich bzw. für meine Kunden wichtig sind. Und dafür muss ich nichts tun, ich höre nur genau hin und frag «mich» dann anschliessend: und für was ist das nun gut? Und bin dann mit meinem Kopf schon wieder weg…

 

Ein kleines Beispiel aus meiner Praxis:

Einige meiner Kunden wollen, wenn sie das Coaching mit mir anfangen, nach 2x telefonieren am liebsten schon fertig sein und überall schon durchgegangen sein und endlich, so wie sie es nennen, am Ziel sein. Wenn sich solche (also gleiche) Situationen häufen reagiert das Universum sofort – ich kann natürlich schon erklären, warum es seine Zeit benötigt und warum man mit sich selber auch Geduld haben muss – ich kann jedoch noch besser unterstützen, wenn ich durch meine persönliche Erfahrung gelernt habe, was es heisst, eben z.B. Geduld haben zu müssen. Alles was ich persönlich erfahren durfte, kann ich noch besser weitergeben. Weil ich dann nicht nur die Infos aus universeller Sichtweise weitergeben kann, sondern persönlich weiss, wie ich das anfühlt und deshalb nochmals besser auf die Situationen eingehen kann.

Ergo, gibt es in meinem persönlichen Leben nichts, wirklich nichts, was ich nicht auch schon selber auf dieser Erde erlebt habe! Und dafür habe ich vom lieben Universum auch ein Geschenk bekommen: den Humor!

Der Humor hat mich in meinem ganzen Leben durch alles durchgetragen, was es nur gab. Und für das bin ich jeden Tag dankbar.

Und damit auch du wieder den Humor in deinem Leben sehen und finden und entdecken kannst, damit auch du wieder in der Lebensfreude und in der Leichtigkeit sein kannst – stehe ich dir jederzeit zur Verfügung.

Du musst nur auf meine Homepage gehen und dir einen Termin buchen und ich verspreche dir, ich hol dich da raus wo du bist – weil auch ich weiss, wie es sich anfühlt, wenn dem einmal nicht so ist.


Diese Blog Posts könnten dich auch noch interessieren:

Die kleine Geschichte vom grossen Wunsch

Speedy-bi, Speedy-bo …die schnellste Maus von Mexiko

>