fbpx

Juni 13

Das Zeitgefühl

Weisst du welchen Satz ich von meiner Kundschaft immer wieder höre?

Nein!

….das gibt es doch gar nicht, ich bin an diesem Thema doch schon so lange dran. Die letzten 15 Jahre habe ich nichts anderes gemacht, als mich mit dieser Thematik auseinander gesetzt….

Das glaube ich meiner Kundschaft auch.

Der Punkt liegt jedoch ganz wo anders:

der Mensch ist der Meinung, wenn er sich mit dem Kopf einem Thema widmet, voller Hingabe, voller Motivation diesen einen Punkt jetzt ein für alle Mal zu erledigen, voller Optimismus…dann kommt das Ende von was auch immer.

Hier gibt es gleich zwei (eigentlich 3) Probleme:

Das erste ist – ich muss der Kundschaft sagen, dass ich hier keinerlei Verbesserung erkennen kann, meistens ganz im Gegenteil. Sie Situation, welche das auch immer wahr, ist meistens noch schlimmer geworden.

Das rührt daher, dass der Kopf bestimmt hat (also von Aussen) nicht das Universum (das tagtägliche Leben) konnte dir die Situation bringen, sondern dein Kopf ist in diese Thematik rein gegangen und wollte hier eine Lösung finden.

Der zweite Punkt ist, dass die Gedanken dann ganz viel in die Vergangenheit gehen und du somit die Energie, die damals bei der Situation war, wieder in die Gegenwart geholt hast. Also schlussendlich die momentane Situation energetisch zumindest verschlechtert hast.

 

Im Unterschied zu deinem Kopf weiss jedoch das Universum wann du was verarbeiten kannst und wann nicht. Das fehlende Urvertrauen und dem Kopf die wichtigste Rolle zukommen zu lassen – das sind hier die Gründe dafür.

Und last but not least: das Bewusstsein!

Man kann im Kopf wohl ganz viel Wissen ansammeln – dieses jedoch zu verinnerlichen bedeutet Bewusstseinsarbeit!

Durch mein Coaching kann ich dich in deiner «Bewusstwerdung» unterstützen. Dann kannst du tatsächlich beim Punkt Null, nämlich heute, anfangen, deine Punkte auf zu arbeiten – so wie es das Universum für dich vorgesehen hat, weil es so am besten, am leichtesten und deshalb am zielführendsten ist!

Trau dich – fang heute dein neues Leben an.

Ich bin für dich da.


Diese Blog Posts könnten dich auch noch interessieren:

Old McDonald had a farm…

Old McDonald had a farm…
>